Treffen für und mit anderen Betroffenen

 

Du hast ein oder vielleicht sogar mehrere Kinder verloren und möchtest Dich mit anderen Betroffenen austauschen? Dann bist Du herzlich eingeladen!

 


Der Verlust eines Kindes, egal wie alt und in welcher Schwangerschaftswoche dies war, ist immer unglaublich schlimm und schmerzhaft!



Ihr seid nicht allein!


Wir planen im Jahr zwei Treffen für Betroffene. Egal, ob Du Mama, Papa, Schwester, Bruder, Tante, Onkel, Freundin oder Freund bist, wir möchten alle, die den Verlust eines Babys erlebt haben, einladen und einen geschützten Rahmen geben, in dem sie sich austauschen können.

Nächste Termine und Treffen 


 
 
Instagram